Fiete Krebs siegt beim HGW-Nachwuchschampionat

Fiete Constantin Krebs und S.I.E.C. Vigaro auf dem Weg zum Sieg. Foto: Marx

Am zweiten Adventswochenende konnten Fiete Constantin Krebs und Deena Frerck das Reitsportteam Leichlingen-Witzhelden im Rahmen des Aachen Jumping Youngstars – Salut Festivals erfolgreich vertreten. In den Sichtungsprüfungen zum Hans Günter Winkler-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter, das traditionell Anfang März in Braunschweig ausgetragen wird, präsentierte Fiete Constantin Krebs den KWPN-Hengst S.I.E.C. Vigaro in…

Erfolgreiches Dressurwochenende mit bester Stimmung

Im Rahmen des Dressurturniers Late Entry, das das Reitsportteam Leichlingen-Witzhelden Mitte November auf dem Witzheldener Sieferhof ausgerichtet hat, konntem sich unsere Vereinsmitglieder erfolgreich präsentieren. Bereits in der ersten Prüfung blieben gleich drei Schleifen in den Händen des gastgebenden Vereins: In der Dressurprüfung Klasse L* Kandare belegte Jennifer Kreft mit dem…

Ankündigung: Dressurturnier LATE ENTRY 2019

Frei nach dem Motto ‚Nach dem Turnier ist vor dem Turnier‘ beginnt Mitte November unser zweitägiges Dressur-Late-Entry! Am 16. und 17. November kommen Dressurreiter und Freunde des Dressursports mit einem bunten Prüfungsangebot am Witzheldener Sieferhof auf ihre Kosten. Eröffnet wird das Turnier am Samstagmorgen um 09.00 Uhr mit einer L-Dressur…

Ankündigung: Witzheldener Reitertage 2019

14. Witzheldener Reitertage locken Reitsportbegeisterte ins Höhendorf Das große Sommerturnier des Reitsportteams Leichlingen-Witzhelden e.V. lockt vom 5. bis 8. September 2019 mit einem hochkarätigen Prüfungsangebot und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ein breit gefächertes Starterfeld sowie eine Vielzahl an pferdesportbegeisterten Besuchern in die beschauliche Ortschaft Witzhelden.

Bodenarbeit mit Dr. Claudia Münch

Diese Galerie enthält 9 Bilder.

Bodenarbeitskurs mit Dr. Claudia Münch (August 2019) Unter der Anleitung der renommierten Bodenarbeitsexpertin Dr. Claudia Münch haben unsere Vereinsmitglieder mit ihren Pferden und Ponys Anfang August bereits zum wiederholten Male an ihren Bodenarbeitskünsten gearbeitet.